Berlins verlogene Dialogbereitschaft mit Russland

Die Dialogbereitschaft der Bundesregierung mit Russland wird von Merkel und Co. immer wieder betont. Tatsächlich ist diese Bereitschaft nur gespielt. Sie soll das Volk beruhigen und Berlins hinterhältige Strategie an der Seite der „atlantischen Partner“ gegen Moskau verdecken. von Rainer Rupp Wegen der angeblichen „Annexion“ der Krim halten die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union …

Artikel vollständig lesen ‘Berlins verlogene Dialogbereitschaft mit Russland’ »



Das Völkerrecht und seine Handhabung durch die westliche Staatengemeinschaft

von Karl Rehbaum Permanent wird seit Jahren von den USA, der NATO, der EU, führenden Politikern bis hin zu den Linken sowie durch Fernsehen, Rundfunk und Presse behauptet, Russland habe die Krim annektiert, der Beitritt der Krim zur Russischen Förderation sei völkerrechtswidrig. Tatsache ist aber, dass es sich um eine Sezession handelt, die von der …

Artikel vollständig lesen ‘Das Völkerrecht und seine Handhabung durch die westliche Staatengemeinschaft’ »



Unsere Liebe zu Russland ist stärker als jeder Hass

..bei anderen gelesen.. von Dr. Wolfgang Schacht Jeder Mensch, der aufmerksam die Nachrichten verfolgt, der die Geschichte kennt und sich für die aktuellen politischen Ereignisse interessiert, hat sich in seinem Leben zumindest einmal die Frage gestellt „Was haben uns die Russen getan, dass wir sie nicht lieben?“. Fehlende Liebe wird von den Psychologen und „Seelenklempnern“ …

Artikel vollständig lesen ‘Unsere Liebe zu Russland ist stärker als jeder Hass’ »



Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil I)

..bei anderen gelesen: Um die aktuelle Lage im Persischen Golf und die Gefahr eines womöglich unmittelbar bevorstehenden US-Angriffskrieges gegen den Iran besser einzuschätzen, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. Anfang 2007 deuteten schon einmal alles auf einen US-Angriff hin. Wie kam es so weit? von Rainer Rupp „US-Strategien im arabisch-persischen Raum“ lautete der Titel …

Artikel vollständig lesen ‘Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil I)’ »



Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil II)

..bei anderen gelesen: Anfang 2007 deuteten schon einmal alle Zeichen auf einen US-Angriff gegen Iran. Aber als die Führung in Teheran hart blieb, gab Washington klein bei und deeskalierte. Die Parallelen zu Heute sind unübersehbar. Aber lassen sich daraus auch dieselben Schlüsse ziehen? von Rainer Rupp (Teil 1 können Sie hier nachlesen.) Anfang Februar 2007 …

Artikel vollständig lesen ‘Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil II)’ »