London als „City of Lies“ – Warum Deutschland den Briten im Fall Skripal nicht folgen sollte

Die Ergebnisse der Untersuchung zum Fall Skripal stehen noch aus. Dennoch werden die westlichen Töne gegenüber Russland immer schriller. Dabei gibt es sehr gute Gründe, den Briten in diesem Fall nicht zu folgen. Ein Kommentar von Willy Wimmer. von Willy Wimmer Der Westen dreht an der Eskalationsschraube. Russland ist in einer Art und Weise gefordert, …

Artikel vollständig lesen ‘London als „City of Lies“ – Warum Deutschland den Briten im Fall Skripal nicht folgen sollte’ »



NATO / BND gegen Russland und Mehrheit in Deutschland

Immer aggressiver 19.03.2018 BERLIN/LONDON/MOSKAU (Eigener Bericht) – Die NATO zieht neue Aufrüstungsschritte gegen Russland in Betracht. Das hat NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg am gestrigen Sonntag in einem Interview mitgeteilt. Stoltenberg rechnet damit, dass die Staats- und Regierungschefs der NATO-Mitgliedstaaten auf ihrem Gipfel im Juli „neue Entscheidungen treffen werden“, um die „Verteidigungsbereitschaft“ und die militärischen „Fähigkeiten“ der …

Artikel vollständig lesen ‘NATO / BND gegen Russland und Mehrheit in Deutschland’ »



Die papierne Front

Bei anderen gelesen Der »Kongress für Kulturelle Freiheit«und die CIA Von Velten Schäfer Fast hätte er alles vermasselt, der plumpe Trampel aus Wisconsin: 1953, als dem »Kommunistenjäger« Joseph McCarthy der Einfluss seines »Komitees für unamerikanische Aktivitäten« zu Kopfe gestiegen war, begann er plötzlich, der CIA am Zeug zu flicken. Dahinter stand wohl FBI-Chef J. Edgar …

Artikel vollständig lesen ‘Die papierne Front’ »



Nach Friedensdemo in Berlin: Veranstalter ziehen positive Bilanz

In der „jungen Welt“ vom 10.10.2016 war zu lesen: Die Organisatoren der Friedensdemonstration, die am Samstag in Berlin stattgefunden hat, zogen eine positive Bilanz und richteten Forderungen an bundesdeutsche Politiker: Nach Abschluss der erfolgreich und friedlich verlaufenen, von 8.000 Menschen bundesweit besuchten Friedensdemonstration »Die Waffen nieder!« (…) wenden sich die Veranstalterinnen und Veranstalter an die …

Artikel vollständig lesen ‘Nach Friedensdemo in Berlin: Veranstalter ziehen positive Bilanz’ »



Die Friedensbewegung ist wieder da: 8.000 Teilnehmer bei „Die Waffen nieder!“ in Berlin

8.10.2016 • 16:46 Uhr Die Veranstalter können zufrieden sein. Mit rund 8.000 Teilnehmern erlebte Berlin heute die größte Friedensdemonstration der vergangenen Jahre. Mobilisiert hatten über 150 Initiativen, die ein Ende der Kriege weltweit forderten und die zunehmende Militarisierung kritisierten. „Die Waffen nieder! Kooperation statt NATO-Konfrontation, Abrüstung statt Sozialabbau“, so der Aufruf zur Friedensdemonstration am heutigen …

Artikel vollständig lesen ‘Die Friedensbewegung ist wieder da: 8.000 Teilnehmer bei „Die Waffen nieder!“ in Berlin’ »