Beifang der Geheimdienste: Trumps Abhörvorwürfe könnten sich bewahrheiten

25.03.2017 Die Affäre um die von US-Präsident Donald Trump geäußerten Vorwürfe, wonach er und sein Übergangsteam abgehört worden sein, steht möglicherweise vor einer Wende. Der Vorsitzender des Geheimdienstausschusses, David Nunes, erwartet demnach von NSA-Mitarbeitern die Übergabe des „Rauchenden Colts“, der Trumps These untermauern könnte. von Rainer Rupp In den USA spitzt sich die Kontroverse zwischen …

Artikel vollständig lesen ‘Beifang der Geheimdienste: Trumps Abhörvorwürfe könnten sich bewahrheiten’ »



WikiLeaks-Enthüllung: Was wusste Bundesregierung von organisierter CIA-Kriminalität in Deutschland?

10.03.2017 Die geheimdienstlichen Parallelstrukturen zur NSA, welche die CIA in Frankfurt/M. aufgebaut hat, sind hochgradig kriminell und im Unterschied zur NSA höchstwahrscheinlich auch gar nicht durch geheime deutsch-amerikanische Staatsverträge gedeckt. von Rainer Rupp Auf internationaler Ebene und speziell für die deutsch-amerikanischen Beziehungen sind die jüngsten Enthüllungen von WikiLeaks von großer politischer Brisanz. Es geht dabei …

Artikel vollständig lesen ‘WikiLeaks-Enthüllung: Was wusste Bundesregierung von organisierter CIA-Kriminalität in Deutschland?’ »



USA: Volle Kraft voraus oder Kurswechsel Richtung Kooperation?

von Doris Pumphrey, 14. März 2017 Der US Journalist und entschiedene Gegner Trumps, Norman Solomon,warnte, „die ständige Hetze und Denunzierung von Trump als Lakai des Kremls verstärkt den Druck auf ihn, das Gegenteil zu beweisen. Entlastendes Verhalten würde bedeuten, nicht weiter Möglichkeiten für eine Détente zu suchen, sondern Konfrontation mit Russland – rhetorisch und militärisch. …

Artikel vollständig lesen ‘USA: Volle Kraft voraus oder Kurswechsel Richtung Kooperation?’ »



False Flag: CIA unterhielt ganze Bibliotheken zur Vorbereitung fingierter Cyberangriffe

Cyberangriffe unter falscher Flagge sind besonders perfide. Der Angreifer schiebt sie Dritten in die Schuhe und lacht sich ins Fäustchen. Wikileaks hat nun enthüllt, welche Rolle die CIA dabei spielt. Aber wie unterscheidet man tatsächliche und gefakte Hacks? von Rainer Rupp Die jüngst von WikiLeaks veröffentlichten, mehr als 8.000 CIA-Dokumente aus der so genannten Vault-7-Datenschatzkammer …

Artikel vollständig lesen ‘False Flag: CIA unterhielt ganze Bibliotheken zur Vorbereitung fingierter Cyberangriffe’ »



Mit dem Volk gegen die Parteiapparate: Trumps gewagte Strategie scheint aufzugehen

03.03.2017 Kriegstreiber und das korrupte Politestablishment in den eigenen Reihen schäumen. Die große Mehrheit der US-Bevölkerung sieht Trump aber auf dem richtigen Weg. Bis zu drei Viertel der Amerikaner begrüßen auch, wie er in der Haushaltspolitik Prioritäten setzt. von Rainer Rupp Politiker und Medien, vor allem aber Trump-Gegner in aller Welt haben jüngst viel Aufhebens …

Artikel vollständig lesen ‘Mit dem Volk gegen die Parteiapparate: Trumps gewagte Strategie scheint aufzugehen’ »



Nachruf

Unser Genosse und langjähriger erfolgreicher Kundschafter  Herbert Willner geb. 01.07.1926  –   gest. 22.02.2017  ist nach langer und schwerer Krankheit im 91. Lebensjahr verstorben. In einem Zeitraum von 26 Jahren war er als Kundschafter der Hauptverwaltung Aufklärung in Westberlin und der Bundesrepublik Deutschland im Einsatz. Als Diplom – Journalist gelang es ihm nach einer kurzen …

Artikel vollständig lesen ‘Nachruf’ »