Droht im Nahen Osten ein neuer, großer Krieg?

Für Israel endete der jüngste Luftüberfall auf Syrien in einem Desaster. Jetzt will es der schlimmste Aggressor im Nahen Osten erst Recht wissen. Es droht wohl ein neuer großer Krieg, der sich schnell zu einem Weltenbrand entwickeln kann. von Rainer Rupp In einer dramatischen militärischen Eskalation am Wochenende führte Israel zwei große Luftangriffe in Syrien …

Artikel vollständig lesen ‘Droht im Nahen Osten ein neuer, großer Krieg?’ »



Hat Trump sich an Nordkorea die Zähne ausgebissen?

China und Russland haben die US-Provokationen im neuen UN-Sanktionspaket gegen Nordkorea entschärft. Zugleich darf Washington ohne Widerspruch von einem großen diplomatischen Sieg sprechen, denn weder Peking noch Moskau wollen, dass Präsident Trump sein Gesicht verliert. von Rainer Rupp Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat einstimmig beschlossen, Sanktionen gegen Nordkorea zu verstärken, als Strafe für seinen …

Artikel vollständig lesen ‘Hat Trump sich an Nordkorea die Zähne ausgebissen?’ »



Auf Eskalationskurs: Kommt es zu einem neuen Korea-Krieg?

Die Kontrahenten Trump und Kim rasen auf Kollisionskurs aufeinander zu und keiner will abbiegen. Aber dieser Krieg wird für niemanden gut enden, sondern er verspricht Tod, Zerstörung und unermessliches menschliches Leid in absolut beispiellosem Ausmaß. von Rainer Rupp Zwei Drittel der US-Bevölkerung befürwortet inzwischen die Entsendung von US-Bodentruppen in einen neuen, potentiellen Korea-Krieg. Die Jahrzehnte …

Artikel vollständig lesen ‘Auf Eskalationskurs: Kommt es zu einem neuen Korea-Krieg?’ »



Wahnwitzige Eskalationsspirale im Fernen Osten

Ist Trump der unberechenbare Irre mit dem Finger am nuklearen Abzug oder versucht er sich mit seiner maßlosen Drohung in der aktuellen Korea-Krise in der „Kunst des Krieges“? Und warum haben Russland und China die Sanktionen gegen Pjöngjang gebilligt? von Rainer Rupp „Wer so kämpft, dass er in allen Schlachten siegt und erobert, ist noch …

Artikel vollständig lesen ‘Wahnwitzige Eskalationsspirale im Fernen Osten’ »



Ex-Chef-Aufklärer der DDR: Ohne russische Atombomben hätten wir längst wieder Krieg

Alte Interessen mit neuen Mitteln durchsetzen – so beschreibt Werner Großmann, letzter Chef der DDR-Auslandsaufklärung, die heutige Politik des Westens gegenüber Russland. Die Politik Moskaus als Antwort auf die westlichen Versuche der Einkreisung hält er für richtig. Für ihn gilt weiter: „Der Frieden muss bewaffnet sein!“ „Wir leben in einer Zeit, in der neue Kriegsgefahr …

Artikel vollständig lesen ‘Ex-Chef-Aufklärer der DDR: Ohne russische Atombomben hätten wir längst wieder Krieg’ »