Bei Krieg gegen Russland: Bundeswehr beziffert Opferquote auf vier Prozent pro Brigade und Tag

..bei anderen gelesen: Wie viele Opfer gäbe es, wenn es zu einer militärischen Auseinandersetzung mit Russland käme? Ein Bundeswehr-Generalarzt sorgte mit einem Vortrag zu diesem Thema für “Unruhe” und “Raunen”. Ein Kommentar von Jürgen Cain Külbel zu einem Tabuthema in den Medien. von Jürgen Cain Külbel  “Im Saal kommt Unruhe auf. Die Zuhörer raunen sich …

Continue reading ‘Bei Krieg gegen Russland: Bundeswehr beziffert Opferquote auf vier Prozent pro Brigade und Tag’ »

Die Umwelt-Killer

..bei anderen gelesen.. Fast unbeachtet von der Öffentlichkeit führt sich das Militär als einer der schlimmsten Umweltsünder auf. von Reiner Braun Dass im Krieg Menschen getötet werden, ist schlimm — und allgemein bekannt. Die Schäden, die militärische Aktionen an Pflanzen und Tieren, an den Böden und unserer Atemluft anrichten, sind jedoch noch kaum untersucht. Brände, …

Continue reading ‘Die Umwelt-Killer’ »

Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil I)

..bei anderen gelesen: Um die aktuelle Lage im Persischen Golf und die Gefahr eines womöglich unmittelbar bevorstehenden US-Angriffskrieges gegen den Iran besser einzuschätzen, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. Anfang 2007 deuteten schon einmal alles auf einen US-Angriff hin. Wie kam es so weit? von Rainer Rupp “US-Strategien im arabisch-persischen Raum” lautete der Titel …

Continue reading ‘Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil I)’ »

Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil II)

..bei anderen gelesen: Anfang 2007 deuteten schon einmal alle Zeichen auf einen US-Angriff gegen Iran. Aber als die Führung in Teheran hart blieb, gab Washington klein bei und deeskalierte. Die Parallelen zu Heute sind unübersehbar. Aber lassen sich daraus auch dieselben Schlüsse ziehen? von Rainer Rupp (Teil 1 können Sie hier nachlesen.) Anfang Februar 2007 …

Continue reading ‘Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil II)’ »

Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil III)

..bei anderen gelesen: Im Jahr 2007 war das Abschreckungspotential des Iran offensichtlich groß genug, um Washington von einem Angriff abzuhalten. Wie damals sieht auch aktuell wieder alles nach Krieg aus – mit einem großen Unterschied: Damals war die militärische und geo-politische Ausgangslage für Washington noch weitaus günstiger als heute. von Rainer Rupp (Die vorherigen Teile …

Continue reading ‘Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil III)’ »