Für die USA wird die geo-politische Luft immer dünner

Die strategische Partnerschaft zwischen Russland und China scheint zu funktionieren. Beide Länder stimmen ihr Vorgehen ab, während sich die USA mit ihrer Kriegstreiberei selbst ins Abseits treiben. Kann Trump angesichts des gefälschten „Russiagate“ die Kurve kriegen? von Rainer Rupp Was genau bei den Treffen im russischen Schwarzmeer-Badeort Sotschi zwischen US-Außenminister Mike Pompeo, dem russischen Präsidenten …

Artikel vollständig lesen ‘Für die USA wird die geo-politische Luft immer dünner’ »



USA ziehen Eskalationsspirale gegen Iran weiter an

US-Außenminister Mike Pompeo war auf Reisen, um die Europäer auf Linie zu bringen und von den Russen ein Stillhalteabkommen zu bekommen. Trumps Sicherheitsberater sorgt für den Aufbau der Drohkulisse. Beide verbreiten das Narrativ, dass der Iran der Aggressor sei. von Rainer Rupp Präsident Trumps Nationaler Sicherheitsberater John Bolton hat Berichten zufolge vergangene Woche höchstpersönlich die …

Artikel vollständig lesen ‘USA ziehen Eskalationsspirale gegen Iran weiter an’ »



Ist der Überfall der USA auf Iran unausweichlich?

Und wieder bauen in den USA Kriegstreiber an einer Drohkulisse. Militärische Zuspitzungen gegen Teheran gab es seit Jahrzehnten, doch hatten sich alle als Bluff erwiesen. Weil Washington anders geworden ist, könnte es diesmal anders kommen, was eine Katastrophe für alle wäre. von Rainer Rupp Die Aufregung war groß. Pompus Pompeo, Außenminister des Washingtoner Imperiums, hatte …

Artikel vollständig lesen ‘Ist der Überfall der USA auf Iran unausweichlich?’ »



Enthüllt: Saudi-Arabiens 2-Milliarden-Dollar-Mordauftrag (Teil II)

So viel wollte der saudische Prinz Mohammed bin Salman sich die Ermordung der führenden Köpfe der iranischen Führung kosten lassen, berichtete jetzt die New York Times. Sogar der Chef der berüchtigtsten US-Söldnertruppe war mit von der Partie und wollte 2016 Trumps Übergangsteam im Weißen Haus für das saudische Mordkomplott gewinnen. von Rainer Rupp Es waren …

Artikel vollständig lesen ‘Enthüllt: Saudi-Arabiens 2-Milliarden-Dollar-Mordauftrag (Teil II)’ »



Enthüllt: Saudi-Arabiens 2-Milliarden-Dollar-Mordauftrag (Teil I)

So viel wollte der saudische Prinz Mohammed bin Salman sich die Ermordung der führenden Köpfe der iranischen Führung kosten lassen. Auch der Chef der berüchtigtsten US-Söldnertruppe war mit von der Partie und wollte 2016 Donald Trump für das Mordkomplott gewinnen. von Rainer Rupp In der Regel kann man der New York Times, einst die führende …

Artikel vollständig lesen ‘Enthüllt: Saudi-Arabiens 2-Milliarden-Dollar-Mordauftrag (Teil I)’ »