Willenserklärung

Willenserklärung der Teilnehmer der 11. Protestveranstaltung des OKV zum 3. Oktober 2017    Der 3. Oktober ist auch 27 Jahre nach dem Anschluss der Deutschen Demokratischen Republik kein „Tag der deutschen Einheit“. An diesem Tag wurden nicht zwei Staaten „vereint“, sondern das DDR-Gebiet wurde – ohne das deutsche Volk darüber entscheiden zu lassen – der …

Artikel vollständig lesen ‘Willenserklärung’ »



Münchener Unsicherheitskonferenz: Wie Trump die Fake-News-Fabrik vorführte

In trauter Eintracht durften Merkel und von der Leyen auf der Münchner Sicherheitskonferenz neben ihren US-Kollegen Platz nehmen und die russische Gefahr beschwören. Doch jenseits des Atlantiks bestärkte Trump seinen Wunsch nach guten Beziehungen zu Russland. von Rainer Rupp Von Präsident Trumps Verurteilung der NATO als „obsolet“, also nicht mehr zeitgemäß oder gar überflüssig, war …

Artikel vollständig lesen ‘Münchener Unsicherheitskonferenz: Wie Trump die Fake-News-Fabrik vorführte’ »



Vom NATO-Gipfel 1991 in Rom zum Gipfel 2016 in Warschau

Betrachtung der strategischen Konzepte und Handlungen der NATO Am 2.und 3. November 1989 trafen sich Bush senior und Gorbatschow auf Malta. Im Ergebnis dieses Treffens erklärte Gorbatschow den Kalten Krieg zwischen der NATO und dem Warschauer Vertrag für beendet. Bis heute wird dies auch von anderen Politikern, Wissenschaftlern, Parteien etc. vertreten – eine völlig falsche …

Artikel vollständig lesen ‘Vom NATO-Gipfel 1991 in Rom zum Gipfel 2016 in Warschau’ »



Juristische Zaubertricks, um einen illegalen Krieg zu legitimieren – Teil 2

Im zweiten Teil seiner Reihe kommentiert Rainer Rupp am Beispiel Syriens das Phänomen westlicher Juristen, die Regierungen ihre akademische Autorität als Wissenschaftler zur Verfügung stellen, um völkerrechtlich illegitime Angriffskriege in Akte vermeintlicher Selbstverteidigung umzutexten. von Rainer Rupp Den ersten Teil dieser Miniserie brachte ein RT-Leser mit seinem Kommentar auf den Punkt, in dem es hieß: …

Artikel vollständig lesen ‘Juristische Zaubertricks, um einen illegalen Krieg zu legitimieren – Teil 2’ »



Nachlese zum Warschauer NATO – Gipfel

Am 8. und 9. 7.2016 fand in Warschau der mit großem Propagandaaufwand vorbereitete NATO – Gipfel statt. An Substanziellem ist im Ergebnis eher wenig zu berichten. Die Mehrzahl der Beschlüsse waren schon beim vorhergehenden Gipfel in Wales bzw. in der Vorbereitung mehr oder weniger übereinstimmend beschlossen worden. Zwischen den Zeilen der Beschlussdokumente kann man politische …

Artikel vollständig lesen ‘Nachlese zum Warschauer NATO – Gipfel’ »



NATO-Experte Rainer Rupp: Brexit ist eine eindeutige Schwächung der NATO

RT Reporterin Maria Janssen sprach mit dem NATO-Experten Rainer Rupp über die aktuellen Entwicklungen des Bündnisses angesichts der Brexit-Entscheidung, von der Leyens Forderung, Russland solle seine Militärübungen auf eigenem Territorium gegenüber der NATO offenlegen und über den Einfluss des militärisch-industriellen Komplexes auf die Politik in Deutschland. Zum Interview (Video):     Externer Link