Gespräch mit Generalleutnant a. D. Wolfgang Schwanitz und Generaloberst a. D. Werner Großmann zur Gründung des MfS vor 65 Jahren

Am 8. Februar vor 65 Jahren wurde das Ministerium für Staatssicherheit gegründet. Innenminister Carl Steinhoff, ein ehemaliger Sozialdemokrat und von 1945 bis 1949 Brandenburgs Ministerpräsident, begründete vor der Volkskammer das entsprechende Gesetz. „Die hauptsächlichsten Aufgaben dieses Ministeriums werden sein, die volkseigenen Betriebe und Werke, das Verkehrswesen und die volkseigenen Güter vor Anschlägen verbrecherischer Elemente sowie …

Artikel vollständig lesen ‘Gespräch mit Generalleutnant a. D. Wolfgang Schwanitz und Generaloberst a. D. Werner Großmann zur Gründung des MfS vor 65 Jahren’ »