Linke Friedenstäubchen flattern für Kriegstreiber

5.10.2016 • 06:30 Uhr Gegen aktuelle Kriege und eine Konfrontationspolitik gegen Russland wird am Samstag, dem 8. Oktober, in Berlin eine von etwa 200 Organisationen unterstützte Protestdemo stattfinden. „Linke“ Gesinnungstaliban attackieren die Aktion bereits im Vorfeld. von Rainer Rupp „Deutschland befindet sich im Krieg fast überall auf der Welt. Die Bundesregierung betreibt eine Politik der …

Artikel vollständig lesen ‘Linke Friedenstäubchen flattern für Kriegstreiber’ »



Kein Einheitsmärchen

Politische Klarheit und Konsequenz: Klaus Eichner hat ein Buch über die DDR-Kundschafterin Gabriele Gast herausgegeben Von Arnold Schölzel Gabriele Gast war von 1973 bis zur Verhaftung 1990 im Hauptquartier des Bundesnachrichtendienstes (BND) im bayerischen Pullach, zuletzt im Rang einer Regierungsdirektorin, und zugleich für die Hauptverwaltung Aufklärung des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit (HV A), des Auslandsnachrichtendienstes des …

Artikel vollständig lesen ‘Kein Einheitsmärchen’ »



Laudatio von Dr. Arnold Schölzel Philosoph und Chefredakteur der Tageszeitung „junge Welt“.

Anlässlich der  Preisverleihung des BüSGM für Solidarität und Menschenwürde am 22.06.2014 in Berlin an den Journalisten Rainer Rupp    Lieber Rainer, liebe Ann, liebe Freunde und Genossen. Zunächst herzlichen Glückwunsch, Rainer, für die Auszeichnung mit dem Preis für Solidarität und Menschenwürde. Für mich ist es eine große Ehre, die Laudatio auf Rainer halten zu dürfen. Es …

Artikel vollständig lesen ‘Laudatio von Dr. Arnold Schölzel Philosoph und Chefredakteur der Tageszeitung „junge Welt“.’ »



James Clark zu Besuch

Unser Freund und Genosse James Clark weilte im November/Dezember bei uns – in seiner ehemaligen politischen Heimat . James unterhielt mit seinem Freund Kurt Stand und dessen ehemaliger Ehefrau Terry bis 1989 Verbindung zur Aufklärung der DDR,  wurde im Oktober 1997 in den USA inhaftiert und mit der Anschuldigung einer „Verschwörung“  bestraft – James mit 12, …

Artikel vollständig lesen ‘James Clark zu Besuch’ »



»Einsam habe ich mich nie gefühlt«

„junge Welt“ vom 21.12.2013 / Wochenendbeilage / Seite 1 / Gespräch mit James Clark. Über revolutionären Übermut, sinnvolle politische Arbeit und verschlüsselte Kommunikation zwischen den USA und Ostberlin. Interview: Claudia Wrobel James Clark hat von 1976 für die Auslandsaufklärung der DDR in den Vereinigten Staaten gearbeitet. 1998 wurde er wegen »Verschwörung zur Spionage« von einem …

Artikel vollständig lesen ‘»Einsam habe ich mich nie gefühlt«’ »