Neoliberale EU zerstörte skandinavisches Wohlfahrtsmodell

Schweden trat 1995 der EU bei. Norwegen blieb bis heute draußen. Ein Vergleichsstudie zeigt, dass seither die Wirtschaft beider Länder zwar gleich stark gewachsen, aber die Masse der einfachen Leute in Norwegen mit ihrem „Nein“ zur EU weitaus besser gefahren ist. von Rainer Rupp Im Jahr 1995 hatte sich die knappe Mehrheit von etwas mehr …

Artikel vollständig lesen ‘Neoliberale EU zerstörte skandinavisches Wohlfahrtsmodell’ »