Die DDR-Außenpolitik: Ein kleiner Staat auf der Bühne der großen Weltpolitik (Teil 1)

..bei anderen gelesen: Trotz ihrer geringen Bevölkerungszahl zeigte die Deutsche Demokratische Republik eine beachtliche Aktivität hinsichtlich ihrer Außenpolitik. Wir sprachen mit dem Historiker und Politologen Prof. Anton Latzo, der selbst in der DDR lehrte, über die DDR-Außenpolitik. Spätestens mit der Schließung der Grenze in Berlin im Jahre 1961 war die vornehmlich von der Westseite betriebene …

Artikel vollständig lesen ‘Die DDR-Außenpolitik: Ein kleiner Staat auf der Bühne der großen Weltpolitik (Teil 1)’ »



Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil I)

..bei anderen gelesen: Um die aktuelle Lage im Persischen Golf und die Gefahr eines womöglich unmittelbar bevorstehenden US-Angriffskrieges gegen den Iran besser einzuschätzen, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. Anfang 2007 deuteten schon einmal alles auf einen US-Angriff hin. Wie kam es so weit? von Rainer Rupp „US-Strategien im arabisch-persischen Raum“ lautete der Titel …

Artikel vollständig lesen ‘Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil I)’ »



Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil II)

..bei anderen gelesen: Anfang 2007 deuteten schon einmal alle Zeichen auf einen US-Angriff gegen Iran. Aber als die Führung in Teheran hart blieb, gab Washington klein bei und deeskalierte. Die Parallelen zu Heute sind unübersehbar. Aber lassen sich daraus auch dieselben Schlüsse ziehen? von Rainer Rupp (Teil 1 können Sie hier nachlesen.) Anfang Februar 2007 …

Artikel vollständig lesen ‘Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil II)’ »



Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil III)

..bei anderen gelesen: Im Jahr 2007 war das Abschreckungspotential des Iran offensichtlich groß genug, um Washington von einem Angriff abzuhalten. Wie damals sieht auch aktuell wieder alles nach Krieg aus – mit einem großen Unterschied: Damals war die militärische und geo-politische Ausgangslage für Washington noch weitaus günstiger als heute. von Rainer Rupp (Die vorherigen Teile …

Artikel vollständig lesen ‘Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil III)’ »



US-Imperium im Zerfall: Interview mit Rainer Rupp

..bei anderen gelesen: Im Interview mit RT Deutsch spricht der Geheimdienst-Experte Rainer Rupp über die Spionage-Aktivitäten zur Zeit der Spaltung Deutschlands. Zudem analysiert der geopolitische Fachmann auch die aktuelle Weltlage. Ihm zufolge ist die US-Macht im Zerfall. Erschienen bei RT Deutsch am 6.05.2019