Warnung der Falken: Trumps Entspannungswille führt zum Dritten Weltkrieg

22.11.2016 Neokonservative Kriegsfalken hatten sich bei Demokraten wie Republikanern fest eingenistet. Mit der Wahl von Donald Trump sind sie erst mal kaltgestellt. Umso heftiger plustern sie sich in den Medien auf, um den Dritten Weltkrieg auf der Agenda zu halten. von Rainer Rupp  (weitere Beiträge bei RT Deutsch: hier) Glaubt man ihnen, dann ist der Dritte …

Continue reading ‘Warnung der Falken: Trumps Entspannungswille führt zum Dritten Weltkrieg’ »

False Flags in Lettland – Irrer Neocon-Ideologe sinniert Dritten Weltkrieg herbei

18.11.2016 Die provokativ an die Grenze Russlands verschobenen NATO-Manöver nehmen kein Ende. Diesmal üben 4.000 Soldaten der westlichen Angriffsallianz in Litauen Angriff und Verteidigung gegen die Russen. Eine Neocon-Zeitschrift träumt auch schon vom Dritten Weltkrieg. von Rainer Rupp In Anlehnung an Winston Churchills Bild vom “Eisernen Vorhang” hat nun ein Top-Kommandant der NATO Russland beschuldigt, …

Continue reading ‘False Flags in Lettland – Irrer Neocon-Ideologe sinniert Dritten Weltkrieg herbei’ »

Vom NATO-Gipfel 1991 in Rom zum Gipfel 2016 in Warschau

Betrachtung der strategischen Konzepte und Handlungen der NATO Am 2.und 3. November 1989 trafen sich Bush senior und Gorbatschow auf Malta. Im Ergebnis dieses Treffens erklärte Gorbatschow den Kalten Krieg zwischen der NATO und dem Warschauer Vertrag für beendet. Bis heute wird dies auch von anderen Politikern, Wissenschaftlern, Parteien etc. vertreten – eine völlig falsche …

Continue reading ‘Vom NATO-Gipfel 1991 in Rom zum Gipfel 2016 in Warschau’ »

NATO-Tagung: Mit Hurra in den Dritten Weltkrieg

28.10.2016 Zusätzlich zu der bisher bereits beschlossenen und umgesetzten Aufrüstung der NATO an ihren europäischen Grenzen zu Russland haben die NATO-Kriegsminister bei ihrem Treffen in Brüssel in dieser Woche mit hoch provokativen Maßnahmen die Spannungen mit Russland weiter eskaliert. Zugleich geben sie Russland die Schuld an allem. von Rainer Rupp Der US-Kriegsminister Ash Carter verkündete, …

Continue reading ‘NATO-Tagung: Mit Hurra in den Dritten Weltkrieg’ »

Hiroschima und Nagasaki – Rein politisches Kalkül zur Einschüchterung der damaligen Sowjetunion?

9.08.2016 Der erste Atomwaffeneinsatz in der Geschichte der Menschheit, fügte der Zivilbevölkerung von Hiroshima und Nagasaki unsägliche Grausamkeiten zu. Dabei war der Einsatz der Vernichtungswaffen keineswegs erforderlich, um – so die offizielle US-Version – den Krieg mit geringeren Opferzahlen schneller zu beenden. Denn die japanische Regierung bemühte sich bereits um Kapitulationsverhandlungen. Viel deutet darauf hin, …

Continue reading ‘Hiroschima und Nagasaki – Rein politisches Kalkül zur Einschüchterung der damaligen Sowjetunion?’ »