Diplomatie BRD-Vietnam – Verdrängte Vorgeschichte

Die BRD und die Sozialistische Republik Vietnam unterhalten seit 1975 diplomatische Beziehungen. Was der Kontaktaufnahme vorausgegangen ist, wird heute kaum noch erinnert Von Hellmut Kapfenberger Die Bundesrepublik Deutschland und die Sozialistische Republik Vietnam blicken am 23. September auf 45 Jahre diplomatische Beziehungen zurück. Das Jubiläum steht im Zeichen einer 2011 vereinbarten, nicht immer ungetrübten strategischen …

Continue reading ‘Diplomatie BRD-Vietnam – Verdrängte Vorgeschichte’ »

Von der DDR in das Jammertal BRD

..bei anderen gelesen.. von Dr. Wolfgang Schacht In einem Brief an Jean Jacques Rousseau schreibt der berühmte französische Philosoph, Historiker und Schriftsteller Voltaire (eigentlich François-Marie Arouet) am 30. August 1755: „Was diese Welt zu einem Jammertal macht und immer wieder machen wird, das ist die unersättliche Gier (nach Geld, Reichtum und Macht, d. V.) und …

Continue reading ‘Von der DDR in das Jammertal BRD’ »

Die BRD – ihre Stellung in Europa und ihr Verhältnis zu Russland

von Prof. Dr. Anton Latzo Der ehemalige deutsche Reichskanzler Prinz Max von Baden schrieb in seinen Erinnerungen über die Wirkung der Oktoberrevolution auf Deutschland, man habe das „unheimliche Gefühl“ gehabt, dass der Sieg der Bolschewiki in Russland all denen in Deutschland den Rücken stärke, die den Krieg „stören“ wollen. Mit seltener Offenheit wird damit von …

Continue reading ‘Die BRD – ihre Stellung in Europa und ihr Verhältnis zu Russland’ »

Ein Widerwort zur Präsidentenrede

von Egon Krenz Die letzte große Schlacht des Zweiten Weltkrieges in Europa fand in Berlin statt. Sowjetische Truppen hissten das Siegesbanner auf dem Reichstag. Unzählige Rotarmisten mussten noch in letzter Minute sterben. In geografischer Nähe zu diesem historischen Ort hielt 75 Jahre später der Bundespräsident eine Ansprache, die zu meinem Entsetzen nur auf die Erinnerungspolitik …

Continue reading ‘Ein Widerwort zur Präsidentenrede’ »

Nur heiße Luft

..bei anderen gelesen: Der BND will einen Topspion in der DDR-Führung gehabt haben — die „Welt am Sonntag“ macht aus der Legende ein historisches Faktum. von Frank Schumann Von lieb gewordenen Vor- und Fehlurteilen trennen wir uns nur ungern. Es ist zum Beispiel in der offiziellen westdeutschen Geschichtsschreibung üblich, zu behaupten, die damalige DDR-Führung habe …

Continue reading ‘Nur heiße Luft’ »