Inkompetenz in Berlin hat die Corona-Gefahr potenziert

Wie erklärt sich die Tatsache, dass die Bundesregierung trotz eindringlicher Warnungen namhafter Virologen zu lange untätig blieb? Dabei lag seit 2012 eine Bundestagsstudie als fertiger Schlachtplan zur Bekämpfung einer neuartigen Corona-Epidemie öffentlich bereit. von Rainer Rupp Lange vor der in China seit Januar und im Februar dieses Jahres sich ausbreitenden Corona-Katastrophe hatten Virologen – zumindest …

Continue reading ‘Inkompetenz in Berlin hat die Corona-Gefahr potenziert’ »

Die neuen globalen Gesundheitsmächte

..bei anderen gelesen – aus aktuellem Anlass.. Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen “Kampf um Einfluss” mit einer “Politik der Großzügigkeit” vor. BERLIN(Eigener Bericht) – Die Bundesregierung und die EU-Kommission bringen sich gegen chinesische Hilfsaktionen im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie in Stellung. Mit Blick darauf, dass beispielsweise Italien systematisch Unterstützung aus Beijing …

Continue reading ‘Die neuen globalen Gesundheitsmächte’ »

Was uns das Coronavirus COVID-19 unbedingt sagen will

..bei anderen gelesen – aus aktuellem Anlass.. von Dr. Wolfgang Schacht Gegenwärtig gibt es kein Thema, das die gesamte Menschheit so bewegt, wie das Coronavirus COVID-19. Bis zum 13. März 2020 sollen laut Statistik der Weltgesundheitsorganisation mehr als 414.000 Menschen daran erkrankt sein, fast 15.000 sind daran gestorben. In mehr als 100 Ländern hat dieser …

Continue reading ‘Was uns das Coronavirus COVID-19 unbedingt sagen will’ »

BREXIT – Versuch einer Bestandsaufnahme

Der Inselstaat Großbritannien, der sich nie richtig der Festland-EU zugehörig fühlte, kann sich ohne das EU-Korsett von Regularien aus Brüssel in Zukunft wieder neu erfinden. Die britische Wirtschaft könnte gar “zum neuen Taktgeber Europas” werden, warnen deutsche Ökonomen. von Rainer Rupp Der Brexit ist vollzogen. Aber die Briten sind nicht weg, im Gegenteil: Der Inselstaat, …

Continue reading ‘BREXIT – Versuch einer Bestandsaufnahme’ »

13. Februar 2020, – 75. Jahrestag der Zerstörung Dresdens, “Kleinod“ des Barock und der Kulturgeschichte genannt.

..bei anderen gelesen.. Auf Bitten von Teilnehmern des Gedenkens wörtlich ausgearbeitete Disposition der Gedenkworte; Vortrag am 13. Februar 2020, 9.30 Uhr am Obelisk der Fédération Internationale des Résistants (Ehrenhain, Heidefriedhof Dresden)                                                                                      Gerd Hommel ___________________________________________________________________________ Liebe Freunde, Kameraden, Genossinnen und Genossen, Unser Gedenken gilt insbesondere den Kämpfern gegen und den Opfern des Faschismus, sowie den Aktivisten …

Continue reading ‘13. Februar 2020, – 75. Jahrestag der Zerstörung Dresdens, “Kleinod“ des Barock und der Kulturgeschichte genannt.’ »