Waffenbrüderschaft mit israelischem Apartheidsstaat

.. bei anderen gelesen.. Ein Kommentar von Rainer Rupp Am Dienstag dieser Woche jubelte die Bildzeitung: „Historischer Moment – Israels Luftwaffe überfliegt ehemaliges KZ Dachau“. Der Artikel mit Balkenüberschrift ist unterlegt mit etlichen Fotos, die den angeblich „historischen Überflug“ der israelischen Kampfjets des Typs F-16, „Seite an Seite mit deutschen Eurofightern mit Eisernem Kreuz am Rumpf“ zeigen. „An der Spitze der Formation fliegen der …

Continue reading ‘Waffenbrüderschaft mit israelischem Apartheidsstaat’ »

Beirut war kein Unfall

..bei anderen gelesen: Ein Kommentar von Dirk Pohlmann Am 4. August 2020 explodierte im Hafen von Beirut, der Hauptstadt Libanons, etwas, darunter auch 2750 Tonnen Ammoniumnitrat, mit unvorstellbarer Wucht. Die Explosion riss einen Krater von über 140 Meter Durchmesser und 43 Meter Tiefe. Der Boden bebte, was noch in 240 Kilometer Entfernung in Zypern zu …

Continue reading ‘Beirut war kein Unfall’ »

Mossad prahlt, medizinische Geräte, die für andere Länder bestimmt waren, gestohlen zu haben.

..bei anderen gelesen: Ein Kommentar von Rainer Rupp. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich der israelische Auslandsgeheimdienst den zweifelhaften Ruf von extremer Rücksichtslosigkeit und gewagten Undercover-Missionen erworben, die Morde und Entführungen beinhalteten. Aber in den letzten Monaten hat der Mossad eine Hauptaufgabe bekommen. Laut der Jerusalem Post vom 30. März hatte der rechtsradikale Ministerpräsident Benjamin …

Continue reading ‘Mossad prahlt, medizinische Geräte, die für andere Länder bestimmt waren, gestohlen zu haben.’ »