Im Kalten Krieg gegen China haben die USA schlechte Karten (Teil 1)

Auf Druck Washingtons wird derzeit in den EU-Ländern der Handel mit China – unter Verweis auf angebliche Menschenrechtsverletzungen in Chinas Provinz Xinjiang – durch westliche Sanktionen deutlich erschwert. Welche Folgen wird das für China und die Region haben? von Rainer Rupp Ein wichtiger Bestandteil des neuen Kalten Krieges, den die Vereinigten Staaten diesmal nicht nur …

Continue reading ‘Im Kalten Krieg gegen China haben die USA schlechte Karten (Teil 1)’ »

Im Kalten Krieg gegen China haben die USA schlechte Karten (Teil 2)

Teil 1 schloss mit der Feststellung: Solange sich daher Chinesen und Russen nicht dazu verleiten lassen, militärisch auf amerikanische Provokationen zu reagieren, wird ihre enger werdende strategische Partnerschaft zum Sieg führen, nicht aus militärischen, sondern aus wirtschaftlichen Gründen. von Rainer Rupp Was China betrifft, so sind nicht nur die technologischen Fortschritte des Landes zu erwähnen, …

Continue reading ‘Im Kalten Krieg gegen China haben die USA schlechte Karten (Teil 2)’ »

Blinder Hass und grenzenlose Wut sind schlechte Ratgeber

…bei anderen gelesen.. von Dr. Wolfgang Schacht „Derjenige, der beleidigt wurde und gelassen die Beleidigung erduldet und sie nicht mit Gleichem vergilt, der hat einen großen Sieg … errungen“ sagte einer der größten Schriftsteller und Denker der Welt, Lew Nikolajewitsch Tolstoi [1]. Genau das geht uns durch den Kopf, wenn wir lesen, dass der neue …

Continue reading ‘Blinder Hass und grenzenlose Wut sind schlechte Ratgeber’ »

Die Wurzeln des Neuen Kalten Kriegs gegen Russland

von Rainer Rupp Um diese Ursprünge und Ursachen des „Neuen Kalten Kriegs“ gegen Russland zu verstehen, müssen wir zurück in die Jahre 1990/1991. Das war die Zeit, in der die Vereinigten Staaten als einzige verbliebene Supermacht damit begannen, ihre Vision für die postsowjetische Welt zu formulieren, die entsprechenden Strukturen zu schaffen und umzusetzen. Der zu dieser …

Continue reading ‘Die Wurzeln des Neuen Kalten Kriegs gegen Russland’ »

Antony Blinken und der transatlantische Reset – Teil 1

Deutschlands außen- und sicherheitspolitisches Establishment hat gejubelt, als feststand, dass ihr alter Freund Antony Blinken neuer US-Außenminister wird. Sie haben guten Grund dazu. Aber wer ist dieser Tony Blinken, von dem die meisten noch nichts gehört haben? von Rainer Rupp Nicht nur das deutsche, sondern auch das außen- und sicherheitspolitisches Establishment der EU-Staaten kennt Antony …

Continue reading ‘Antony Blinken und der transatlantische Reset – Teil 1’ »