Wer hätte von Robert Ficos Ermordung profitiert?

Von Rainer Rupp Im aktuellen Stadium der Ermittlungen zum Mordanschlag gegen den slowakischen Ministerpräsidenten ist es für Schuldzuweisungen viel zu früh. Aber selbst wenn wir noch nicht wissen, wer dahintersteckt, so gibt es zahlreiche Hinweise, wer von Robert Ficos Eliminierung profitiert hätte. In Herrn Borells wundersamem “Garten Europa”, wo die US-diktierte “regelbasierte Ordnung” herrscht, wird …

Continue reading ‘Wer hätte von Robert Ficos Ermordung profitiert?’ »

Ein kriminelles US-Gesetz gaukelt US-Besitzanspruch auf russische Gelder vor

Von Rainer Rupp Die “Demokraten” wie die “Republikaner” im US-Repräsentantenhaus haben am letzten Samstag mit großer Mehrheit neue und im Grunde kriminelle Gesetze gegen Russland und China verabschiedet, die weder von internationalem Recht noch durch die US-Verfassung gedeckt sind. Ende letzter Woche, am 20. April, verabschiedete das US-Repräsentantenhaus ein 95 Milliarden US-Dollar schweres “Hilfspaket” für …

Continue reading ‘Ein kriminelles US-Gesetz gaukelt US-Besitzanspruch auf russische Gelder vor’ »

NATO und EU müssen in Zukunft mit mehr Russland leben (Teil II)

Von Rainer Rupp Hier geht es zum ersten Teil. Die defätistischen Botschaften in den Mainstream-Medien des Kollektiven Westens nehmen rasant zu. Bei den Eliten der USA, NATO und EU wächst die Einsicht, dass sie mit ihrem Krieg gegen Russland etwas angefangen haben, das sie nicht mehr kontrollieren können. Das angerichtete Chaos könnte sie selbst hinwegschwemmen, …

Continue reading ‘NATO und EU müssen in Zukunft mit mehr Russland leben (Teil II)’ »

Auch 2024 keine Aussichten auf Waffenstillstand in der Ukraine

Von Rainer Rupp Vermehrt hört man jetzt von den USA und ihrer NATO die Forderung nach einem Waffenstillstand, um den heißen Konflikt einzufrieren. Diesbezügliche Vorstellungen werden in einem neuen Papier der US-Denkfabrik RAND entwickelt, machen aber bereits deutlich, dass sich Russland unter diesen Bedingungen niemals auf einen Waffenstillstand einlassen wird. Am 30. November 2023, also …

Continue reading ‘Auch 2024 keine Aussichten auf Waffenstillstand in der Ukraine’ »

Profitabler Familienladen hält US/NATO-Kriege am Laufen

Von Rainer Rupp Das “Institute for the Study of War” (ISW) ist eine vom US-Militärisch-Industriellen Komplex (MIK) finanzierte Propaganda- und Desinformationsfabrik, die von führenden, neokonservativen Kriegstreibern betrieben wird. In dem eng verfilzten sicherheitspolitischen Establishment des “Kollektiven Westens” werden die antirussischen, vor allem aber die persönlich gegen “Zar Putin den Schrecklichen” gerichteten Hetzschriften des ISW gerne …

Continue reading ‘Profitabler Familienladen hält US/NATO-Kriege am Laufen’ »