Nicht nur Karl Liebknecht haben wir’s geschworen

von Dr. Wolfgang Schacht Nach der völlig gesetzlosen Annexion der DDR durch die BRD (ohne Volksbefragung bzw. Referendum), nach der Auflösung des Warschauer Vertrages und Ausdehnung des aggressiven NATO-Blocks bis an die Grenze Russlands, nach den heimtückischen Überfällen der NATO auf Jugoslawien, Afghanistan, Irak und Libyen, nach der Organisation des faschistischen Putsches in der Ukraine …

Continue reading ‘Nicht nur Karl Liebknecht haben wir’s geschworen’ »

“Das Weltbild kommt durcheinander”: Über den Film “Leben und Sterben im Donbass”

“Leben und Sterben im Donbass” – so heißt der neue Dokumentarfilm des Filmemachers Wilhelm Domke-Schulz. Der Zuschauer wird in die harte Realität des seit 2014 andauernden Kriegsgeschehens in der Ukraine mitgenommen. Am Freitag wurde der Film in Köln aufgeführt. von Felicitas Rabe Am Freitagabend lud der Gesprächskreis Nachdenkseiten Köln zur Vorführung des neuen Dokumentarfilms “Leben …

Continue reading ‘“Das Weltbild kommt durcheinander”: Über den Film “Leben und Sterben im Donbass”’ »