Eine bewährte Waffe: Wie man das Narrativ des “Massakers” unter Kontrolle behält

Über die Gleichschaltung der Medien hatte man in Zeiten der Corona-Hysterie noch verwundert den Kopf geschüttelt. Inzwischen ist Corona von der Anti-Russland-Hysterie abgelöst. Durch die Gleichschaltung von Medien und Politik ist die Gefahr einer Eskalation enorm gestiegen. von Rainer Rupp Der juristische Grundsatz “audiatur et altera pars” (lateinisch für “Man höre auch die andere Seite”) …

Continue reading ‘Eine bewährte Waffe: Wie man das Narrativ des “Massakers” unter Kontrolle behält’ »

“Gefangen, getötet oder kompromittiert” – CIA verliert Dutzende Agenten im Ausland

Nach Informationen der New York Times (NYT) haben Beamte der US-Spionageabwehr in einer geheimen Mitteilung an alle CIA-Stationen und -Stützpunkte weltweit mitgeteilt, dass der Auslandsgeheimdienst zahlreiche Informanten verloren haben, die für die US-Spionage in anderen Ländern rekrutiert worden waren. Spitzenbeamte der Spionageabwehr in den USA warnten in der letzten Woche CIA-Stützpunkte auf der ganzen Welt …

Continue reading ‘“Gefangen, getötet oder kompromittiert” – CIA verliert Dutzende Agenten im Ausland’ »

Wild West in der US-Außenpolitik

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Den Maidan-Putsch in der Ukraine im Jahr 2014 hatten sich die Herren der „liberalen Weltordnung“ in Washington eigenen Angaben zufolge 5 Milliarden Dollar kosten lassen. Im Rückblick hat Washington das Geld in den Sand gesetzt. Denn seither sind die finanziellen und politischen Kosten, um das korrupte Fascho-Regime in Kiew über …

Continue reading ‘Wild West in der US-Außenpolitik’ »

Neuer Kalter Krieg: Unkontrollierter Kampf alle gegen alle – und dann?

..bei anderen gelesen.. Beim WEF in Davos wurde deutlich: Es besteht weiterhin die Gefahr, dass die weltweite Entwicklung in einen Kampf “jeder gegen jeden” mündet. Verbunden damit sind alle Versuche, Widersprüche durch einen Kampf gegen ‘innere’ und ‘äußere’ Feinden oder durch einen “Kalten Krieg” zu lösen. von Prof. Dr. Anton Latzo Apologeten des “Kalten Krieges” …

Continue reading ‘Neuer Kalter Krieg: Unkontrollierter Kampf alle gegen alle – und dann?’ »

Aufstieg der russisch-chinesischen Partnerschaft nicht mehr zu stoppen.

Eine Alternative zum westlichen Neoliberalismus Ein Kommentar von Rainer Rupp. Bis zum 14. Dezember 2020, der Tag, an dem die Wahlmänner der US-Bundesstaaten sich zum Electoral College versammeln und den US-Präsidenten für die nächsten 4 Jahre wählen, sind es noch über vier Wochen hin. Bis zu dem Zeitpunkt ist Joe Biden noch nicht Präsident, auch …

Continue reading ‘Aufstieg der russisch-chinesischen Partnerschaft nicht mehr zu stoppen.’ »