Paradigmenwechsel in den russisch-amerikanischen Beziehungen? (Teil I)

Noch vor wenigen Wochen befand sich die Welt in einer Situation zugespitzter Spannungen. Dann kam es plötzlich zu einem Telefongespräch zwischen Biden und Putin und der Einladung zu einem Gipfeltreffen. Aber deutschen “Qualitätsmedien” war dies nur eine Randnotiz wert. von Rainer Rupp (Teil I von II) Am 13. April – inmitten der aufsteigenden Spannungen über …

Continue reading ‘Paradigmenwechsel in den russisch-amerikanischen Beziehungen? (Teil I)’ »

Paradigmenwechsel in den russisch-amerikanischen Beziehungen? (Teil II)

Die USA wollen neuerdings “ein stabiles und berechenbares Verhältnis zu Russland”. Ist das Show, ein Trick oder ernst gemeint? Was steckt dahinter und ist mit unberechenbaren Partnern wie der Ukraine ein “stabiles und berechenbares Verhältnis” zwischen den USA und Russland überhaupt möglich? von Rainer Rupp Im Teil I wurde gezeigt, dass sowohl das Weiße Haus in Washington, …

Continue reading ‘Paradigmenwechsel in den russisch-amerikanischen Beziehungen? (Teil II)’ »

Im Kalten Krieg gegen China haben die USA schlechte Karten (Teil 1)

Auf Druck Washingtons wird derzeit in den EU-Ländern der Handel mit China – unter Verweis auf angebliche Menschenrechtsverletzungen in Chinas Provinz Xinjiang – durch westliche Sanktionen deutlich erschwert. Welche Folgen wird das für China und die Region haben? von Rainer Rupp Ein wichtiger Bestandteil des neuen Kalten Krieges, den die Vereinigten Staaten diesmal nicht nur …

Continue reading ‘Im Kalten Krieg gegen China haben die USA schlechte Karten (Teil 1)’ »

Im Kalten Krieg gegen China haben die USA schlechte Karten (Teil 2)

Teil 1 schloss mit der Feststellung: Solange sich daher Chinesen und Russen nicht dazu verleiten lassen, militärisch auf amerikanische Provokationen zu reagieren, wird ihre enger werdende strategische Partnerschaft zum Sieg führen, nicht aus militärischen, sondern aus wirtschaftlichen Gründen. von Rainer Rupp Was China betrifft, so sind nicht nur die technologischen Fortschritte des Landes zu erwähnen, …

Continue reading ‘Im Kalten Krieg gegen China haben die USA schlechte Karten (Teil 2)’ »

Konfrontation und Krieg oder Koexistenz – das bleibt die Frage!

Angesichts der “Gefährdung” ihrer imperialistischen Ziele durch Russland und China überlegen sich die Westmächte Strategien, dem entgegenzuwirken. Die Alternative zur Aufhebung des Völkerrechts ist eine neue Weltordnung, die auf friedlicher Koexistenz beruht. von Anton Latzo Nach seiner Wahl hat der neue Präsident der USA davon gesprochen, dass “Amerika zurück” sei, dass “Diplomatie”, also das Mittel …

Continue reading ‘Konfrontation und Krieg oder Koexistenz – das bleibt die Frage!’ »