Russland errichtet Denkmal für legendären britischen Doppelagenten

In Russland soll laut Medienberichten ein Denkmal für den Doppelagenten Kim Philby errichtet werden. Laut Historikern hat er einen großen Beitrag zum Sieg der UdSSR über Nazideutschland geleistet und in den Kriegsjahren mehrere hundert Dokumente an Moskau übermittelt. Eine Skulptur des britischen Geheimdienstoffiziers und sowjetischen Agenten Harold Adrian Russell “Kim” Philby soll in der Stadt …

Continue reading ‘Russland errichtet Denkmal für legendären britischen Doppelagenten’ »

Russlands Zickzackkurs beim Getreideabkommen – die Hintergründe

Nach dem ukrainischen Drohnenangriff auf die russische Schwarzmeerflotte in Sewastopol hatte sich Moskau aus dem Istanbuler Getreideabkommen verabschiedet, nur um wenige Tage später diesem wieder beizutreten. In den Westmedien gab es für dieses seltsame Verhalten keine Erklärung, denn die Hintergründe ließen nicht nur die Ukraine, sondern auch den gesamten Westen schlecht aussehen. Von Rainer Rupp …

Continue reading ‘Russlands Zickzackkurs beim Getreideabkommen – die Hintergründe’ »

Nachruf

Nach langer, schwerer Krankheit ist unser Genosse                                                Frank Röhner                                                geboren am 12.09.1931 am 13.10.2022 im Alter von 91 Jahren verstorben. Frank war Mitarbeiter in den Abteilungen XIII ( SWT ) und XIX ( Betreuung ) der Hauptverwaltung A. In seinen Dienststellungen hat er die ihm übertragenen Aufgaben zuverlässig und initiativreich erfüllt. Die von …

Continue reading ‘Nachruf’ »

„Mit Putin bin ich fertig“ – Offener Brief an Gysi

von Dr. Wolfgang Schacht, am 30. Oktober 2022 Sehr geehrter Herr Dr. Gysi, wer sind Sie, wer ist Vladimir Putin? Kein Mensch in der großen weiten Welt kennt Sie, Herr Dr. Gysi, aber die ganze Welt kennt Vladimir Putin! Warum? Weil Vladimir Putin Sehr geehrter Herr Dr. Gysi, als redegewandter Abgeordneter in der Partei „DIE …

Continue reading ‘„Mit Putin bin ich fertig“ – Offener Brief an Gysi’ »

Rede von Hans Bauer, Vorsitzender der GRH

„Druschba Pipeline offenhalten!PCK & Schwedt müssen leben!Nordstream 2 in Betrieb nehmen!“ Solidaritätskundgebung in Schwedt am 29.10.22, Platz der Befreiung Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,liebe Freunde und Genossen! Wenn ich mir als ehemaliger DDR-Bürger Vergangenheit und Gegenwart von Schwedt vor Augen führe, so erkenne ich darin die Geschichte der DDR/Ostdeutschlands seit mehr als 60 Jahren. Schwedt ist …

Continue reading ‘Rede von Hans Bauer, Vorsitzender der GRH’ »