Eine bewährte Waffe: Wie man das Narrativ des “Massakers” unter Kontrolle behält

Über die Gleichschaltung der Medien hatte man in Zeiten der Corona-Hysterie noch verwundert den Kopf geschüttelt. Inzwischen ist Corona von der Anti-Russland-Hysterie abgelöst. Durch die Gleichschaltung von Medien und Politik ist die Gefahr einer Eskalation enorm gestiegen. von Rainer Rupp Der juristische Grundsatz “audiatur et altera pars” (lateinisch für “Man höre auch die andere Seite”) …

Continue reading ‘Eine bewährte Waffe: Wie man das Narrativ des “Massakers” unter Kontrolle behält’ »

Ein Ruf an das Gewissen

von Bruno Mahlow In diesen Tagen bewegten und erschütterten mich zwei Erlebnisse, denen ich hier einige sehr persönliche Zeilen widmen muss. Da ist zum einen der „Brief der Veteranen und Kinder des Großen Vaterländischen Krieges an die Regierung und das Volk Deutschlands“ und zum anderen die Reaktionen sowie die leider verbreitete Nichtreaktion bzw. Gleichgültigkeit gegenüber …

Continue reading ‘Ein Ruf an das Gewissen’ »

Die Friedensbewegung am Scheideweg

von Doris Pumphrey Vortrag gehalten am 26.03.2022Veranstaltung der Regionalgruppe RotFuchs Bernau / TAG der GRH e.V. Bernau bei Berlin In den letzten Jahren wurde immer wieder konstatiert und kritisiert, dass die Friedensbewegung schwach sei, nur noch Wenige zu Aktionen kommen. Sie spiele in der öffentlichen Wahrnehmung keine nennenswerte Rolle. In einem Artikel Im Oktober 21 …

Continue reading ‘Die Friedensbewegung am Scheideweg’ »

Fernab der Realität: Lüge oder Selbstbetrug in der Ampel-Koalition

Auch in der Politik kann man durchaus mal träumen und die Realität eine Weile ignorieren. Aber je länger das dauert, umso härter werden einen in der realen Welt die Konsequenzen treffen, die nicht mehr ignoriert werden können. von Rainer Rupp Das kann eine Weile gut gehen. Aber die Konsequenzen der ignorierten Realität werden einen unerbittlich …

Continue reading ‘Fernab der Realität: Lüge oder Selbstbetrug in der Ampel-Koalition’ »

Das Projekt „Anti – Russland“ wird scheitern

.. bei anderen gelesen.. von Dr. Wolfgang Schacht Das, was wir z. Z. in der Ukraine erleben, kann nur mit den Ereignissen von 1933 bis 1945 in Nazi-Deutschland verglichen werden. Damals wurde von den Angelsachsen in Europa das nazistische Instrument „Adolf Hitler“ geschaffen, dessen offizielle Aufgabe es war, die „bolschewistischen Untermenschen“ in der Sowjetunion auszurotten …

Continue reading ‘Das Projekt „Anti – Russland“ wird scheitern’ »