20 Jahre seit NATO-Angriffskrieg gegen Jugoslawien: Lügen, bis sich der Balkan biegt

..bei anderen gelesen: Um einen Krieg vom Zaun zu brechen, muss die Bevölkerung in den Aggressorstaaten vorbereitet und bearbeitet werden. Schließlich braucht man, wenn schon keine euphorische Unterstützung, so doch zumindest „Ruhe an der Heimatfront“. Und dafür haben PR-Agenturen zu sorgen. von Klaus Hartmann Zuerst muss aus dem Bewusstsein verdrängt werden, dass das Völkerrecht ein …

Continue reading ‘20 Jahre seit NATO-Angriffskrieg gegen Jugoslawien: Lügen, bis sich der Balkan biegt’ »

20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien: Der Countdown läuft – Die letzten Tage vor dem Angriff

..bei anderen gelesen: von Rainer Rupp Es waren SPD und Grüne, die am kommenden Sonntag vor 20 Jahren deutsche Soldaten in den ersten Angriffskrieg seit 1945 schickten. Aber während der letzten Tage vor dem Angriff gab es noch ein diplomatisches Gerangel zwischen den USA und den NATO-Partnern der EU. Mit der deutschen Beteiligung am NATO-Bombenkrieg …

Continue reading ‘20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien: Der Countdown läuft – Die letzten Tage vor dem Angriff’ »

20 Jahre seit NATO-Angriffskrieg gegen Jugoslawien: Terror-Paten und die letzte Chance

..bei anderen gelesen: Bevor die NATO am 24. März 1999 unter Bruch des Völkerrechts ihre Aggression startete, markierten zwei Ereignisse den Beginn der „heißen Phase“: Das – vermeintliche – „Massaker“ von Račak und die „Verhandlungen“ im Schloss Rambouillet bei Paris. von Klaus Hartmann Ein gefaktes Massaker und ein „Vertrag“, der in Wirklichkeit ein Diktat darstellte, …

Continue reading ‘20 Jahre seit NATO-Angriffskrieg gegen Jugoslawien: Terror-Paten und die letzte Chance’ »

20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien: Teil des NATO-Drehbuchs – „Massaker von Srebrenica“

..bei anderen gelesen: Srebrenica gilt als das „schlimmste Verbrechen in Europa seit dem Holocaust“. Die NATO nutzte es, um die UN zur Aufgabe ihrer Neutralität zu bewegen, die deutsche Regierung im Besonderen, um die Nazi-Verbrechen zu relativieren. von George Pumphrey 8.03.2019 In Srebrenica sollen bis zu 8.000 muslimische Männer und Jungen – unbewaffnete Zivilisten – …

Continue reading ‘20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien: Teil des NATO-Drehbuchs – „Massaker von Srebrenica“’ »

20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien: Das ‚Račak-Massaker‘ – Teil des NATO-Drehbuchs

Zwei Monate vor Beginn des NATO-Angriffskrieges gegen Jugoslawien am 24. März 1999 bewirkte das „Massaker von Račak“ in der westlichen Öffentlichkeit einen Aufschrei der Empörung. Zugleich lieferte es Washington und der NATO den lang ersehnten „humanitären“ Vorwand. von Doris Pumphrey Das „Massaker von Račak“ gilt als Schlüsselereignis auf dem Weg in den Krieg der NATO …

Continue reading ‘20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien: Das ‚Račak-Massaker‘ – Teil des NATO-Drehbuchs’ »