Corona-Virus: Gefahr für Menschen, Weltwirtschaft und Börsen?

Finanzmedien scheinen in der Epidemie des Corona-Virus eine größere Gefahr für die Börsen zu sehen als die nationalen Gesundheitsbehörden der westlichen Länder für die Menschen. Und US-Hardliner nutzen die Krise, um Stimmung gegen China zu machen.

von Rainer Rupp

Trotz der radikalen Vorsichtsmaßnahmen in China, wo sich inzwischen über 60 Millionen Bürger unter Quarantäne befinden und ganze Regionen und Millionenstädte hermetisch gegen jeglichen Publikumsverkehr abgeriegelt sind, hält das deutsche Gesundheitsministerium die geplanten Vorkehrungen zur Eindämmung des Corona-Lungenvirus im Fall von Ansteckungen in Deutschland für ausreichend und warnt die Bevölkerung “vor Panik”.

“Deutschland ist gut auf einen Pandemiefall vorbereitet. Es gibt klare Pandemiepläne, regelmäßige Übungen sowie die Ressourcen, um schnell und effektiv zu reagieren. Wir stimmen uns laufend mit allen relevanten nationalen und internationalen Stellen zur Lage ab”, so zitierte die Tageszeitung Die Welt am vergangenen Montag einen Sprecher von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Insgesamt sei die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland relativ gering.

Continue reading ‘Corona-Virus: Gefahr für Menschen, Weltwirtschaft und Börsen?’ »

Die Russophobie – ein sehr profitables Geschäft

.. bei anderen gelesen..

Von Dr. Wolfgang Schacht

Das Jahr 2020 begann meteorologisch sehr heiter, doch der politische und ideologische Kampf tobt unvermindert weiter. Die Russen folgen den Erfahrungen ihrer tausendjährigen Geschichte und bekreuzigen sich bei Nennung dieser Jahreszahl, denn 2020 ist ein so genanntes Schaltjahr (високосный год), ein Jahr, in dem der Abgleich mit dem Sonnenkalender durch einen zusätzlichen Tag im Februar erfolgt. Ist das eine schlechtes Zeichen für das laufende Jahr? Wir wissen es nicht! Und das ist gut so! Denn die Hoffnung stirbt immer zuletzt!

Continue reading ‘Die Russophobie – ein sehr profitables Geschäft’ »

Rainer Rupp zu Iran und NATO-Bündnisfall: Deutsche Soldaten werden nicht für USA in den Krieg ziehen

.. bei anderen gesehen..

Rainer Rupp war über ein Jahrzehnt als Top-Spion im NATO-Hauptquartier tätig. Gegenüber RT analysiert er die zunehmende Eskalation zwischen den USA und dem Iran sowie die Implikationen für die US-Hegemonie. Zudem verweist er auf einen kaum bekannten Aspekt im NATO-Beistandspakt.

Zum Video:

Erschienen bei RT Deutsch am 16.01.2020

Die Mär vom Machtkampf im Kreml

..bei anderen gelesen:

Ein Kommentar von Rainer Rupp.

In Wladimir Putins 16. Rede an die Nation ging es dem russischen Präsidenten nicht nur um die von ihm vorgeschlagenen Verfassungsänderungen, über die jetzt in westlichen Medien als angeblich neuer Coup Putins für seinen Machterhalt über 2024 hinaus spekuliert wird, sondern auch um wichtige Aspekte der russische Innen- und Sozialpolitik. Durch Letzteres soll u.a. die merkbare Verbesserung des Lebensstandards der russischen Bevölkerung gesetzlich verankert werden. So hat der Präsident unter anderem vorgeschlagen, „die sozialen Verpflichtungen des Staates in jeglicher Situation landesweit zu erfüllen und in der Verfassung eine Regel zu verankern, dass z.B. der Mindestlohn nicht unter dem Existenzminimum der arbeitsfähigen Bevölkerung liegen dürfe.“ (1)

Mit dem vorgestellten, umfassenden Sozialprogramm für die breiten Schichten der Bevölkerung setzt sich die russische Führung deutlich von den neo-liberalen Führungs“Eliten“ der so genannten, westlichen „Wertegesellschaft“ ab, in der die „Gewinner -nimmt-alles“-Mentalität dominiert und dementsprechend breite Gesellschaftsschichten immer weiter verarmen. Erneut hat Putin ein weithin über die Grenzen des Landes sichtbares Zeichen gesetzt, dass es der politischen Führung Russlands um die Verbesserung des Lebensstandards und der Sicherheit der gesamten Bevölkerung geht.

Dabei hat Putin hervorgehoben, dass Familien mit Kindern, aber auch Kindergärten und Schulen besonders gefördert werden (2). So soll es in Zukunft zum Beispiel kostenloses warmes Essen in allen Schulen geben. Kinderreiche Familien sollen beim Kauf eines Hauses oder Apartments nur noch einen Teil der Hypothek bezahlen, den anderen Teil übernimmt der Staat, nicht etwa mit günstigen aber zurückzuzahlenden Krediten sondern als Sondertilgung, was einem Geldgeschenk gleichkommt.

Continue reading ‘Die Mär vom Machtkampf im Kreml’ »

Gab es einen Plan von Allen Dulles zur Vernichtung der UdSSR?

.. bei anderen gelesen..

von Dr. Wolfgang Schacht

Allen Dulles (1953 – 1961 Direktor der CIA) war einer der durchtriebensten Meister verborgener Machtausübung, die Amerika je hervorgebracht hat. Viele Ereignisse, die bei den Amerikanern bis heute anfallartige Schübe einer Gewissensprüfung auslösen, haben ihren Ursprung in der Zeit von Dulles’ prägender Herrschaft über die CIA. Experimente mit Gedankenkontrolle, Folter, politischer Mord, außergesetzliche Auslieferungen, die massenhafte Überwachung, Diskriminierung und Manipulierung von Bürgern in den USA und in anderen Ländern gehörten schon damals zu seinem Repertoire. Allen Dulles hasste aus tiefster Seele die Sowjetunion und den Kommunismus. Den weltweit bekannten Plan zur Vernichtung der UdSSR soll er nach Aussagen sowjetischer Kundschafter selbst ausgearbeitet und in einer Rede dem Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika vorgetragen haben. Dieser Plan ist so aktuell wie nie zuvor. Damit Sie, verehrter Leser, wissen, um welches strittiges Dokument es sich handelt, veröffentlichen wir an dieser Stelle die vollständige Fassung aus der  russischen Zeitung „Moskauer Komsomolze“ vom 20. Januar 2005:

       „Der Krieg wird zu Ende gehen, alles wird sich beruhigen und ordnen. Wir werden alles einsetzen was wir haben: das Gold, die ganze materielle Macht, die Verdummung und Irreführung der Menschen! Das menschliche Gehirn, ihr Bewusstsein ist veränderungsfähig. Nachdem wir in ihren Köpfen Chaos gesät haben, werden wir unmerklich ihre Werte gegen falsche austauschen und sie zwingen, an diese falschen Werte zu glauben. Wie? Indem wir unsere Gleichgesinnten, unsere Verbündeten in Russland selbst finden! Schritt für Schritt werden sich gewaltige Tragödien abspielen, die den Untergang des widerspenstigen Volkes einleiten und damit auch sein großes Selbstbewusstsein endgültig auslöschen werden.

Continue reading ‘Gab es einen Plan von Allen Dulles zur Vernichtung der UdSSR?’ »