Der tiefe Fall von Dr. Amerika

von Rainer Rupp “Expect the Unexpected” lautet das jüngst mit großen Medien-Hype überall in den USA beworbene Buch von Amerikas bekanntestem Arzt, Dr. Anthony Fauci. Jahrzehntelang wurde er von den Medien als der Doktor und Wissenschaftler aufgebaut, dem die Amerikaner angeblich das „größte Vertrauen“ entgegenbringen. Aber mit dem Vertrauen ist das so eine Sache, denn nicht …

Continue reading ‘Der tiefe Fall von Dr. Amerika’ »

US-Einflussnahme in Europa: Nicht Panik ist gefragt, wohl aber nüchternes Handeln

..bei anderen gelesen.. Nicht nur an Infanterie rüsten die USA und ihre Verbündeten in Osteuropa auf. Raketenstellungen, Drohnenflugplätze, Infrastruktur für Militärfahrzeuge aber auch “wissenschaftliche Laboratorien” und der massive Einsatz von Propaganda dominieren die Außenpolitik von US-Präsident Biden. von Prof. Dr. Anton Latzo In den Medien ist immer wieder der Hinweis zu lesen, dass im letzten …

Continue reading ‘US-Einflussnahme in Europa: Nicht Panik ist gefragt, wohl aber nüchternes Handeln’ »

Denke ich an ein „Grünes“ Deutschland in der Nacht

..bei anderen gelesen.. von Rainer Rupp Vor allem der Albtraum von Annalena Baerbock als Bundeskanzlerin und Grünen Chef Robert Habeck als Außenminister schreckt viele Menschen in Angstschweiß gebadet auf. Denn die Ergebnisse der letzten Landtagswahlen und die begleitenden Umfragen haben wegen verschiedener Koalitionsmöglichkeiten das grauenhafte Menetekel einer Kanzlerin Baerbock an die Wand geworfen. Tatsächlich sollte der …

Continue reading ‘Denke ich an ein „Grünes“ Deutschland in der Nacht’ »

Wie viel Existenzrecht hat ein Apartheid-Staat?

..bei anderen gelesen.. von Rainer Rupp Das Spektrum der weltweiten Reaktion auf die erneuten, mörderischen Bombardierungen der palästinensischen Zivilbevölkerung in Gaza-Stadt mit Raketen und Artillerie durch die hochmoderne israelische Armee ist breit gespannt. Es reicht von der vorbehaltlosen Unterstützung für Israels „Recht auf Selbstverteidigung“ am rechten Ende des Spektrums bis zur Infragestellung des Existenzrechts des …

Continue reading ‘Wie viel Existenzrecht hat ein Apartheid-Staat?’ »

Unser Jahrestag der Befreiung vom Faschismus in Deutschland

.. bei anderen gelesen.. von Dr. Wolfgang Schacht „Die vielfältigen ermutigenden Zeichen von England bestärkten die kühnsten Erwartungen Hitlers. An seiner im Jahre 1923 ausgearbeiteten Konzeption über eine Union mit England, über die Aufteilung der Welt als wichtigste Aufgabe seiner Außenpolitik, hielt er unverändert fest. Allein auf dieser Grundlage sollte England als dominierende Seemacht die …

Continue reading ‘Unser Jahrestag der Befreiung vom Faschismus in Deutschland’ »